Im Laufe des Alterns erscheint oft ein Hallux Valgus auf dem großen Zeh. Besonders Frauen leiden unter diesem Problem. Neben dem unattraktiven Aussehen verursacht das hervorstehende Gelenk außerdem andere Probleme:

  • Schmerzen;
  • Unmöglichkeit, Modeschuhe zu tragen.

Natürlich kann dieses Situation behandelt werden, wenn Sie einen speziellen Korrektor bestellen (vorausgesetzt, dass er regelmäßig verwendet wird). Das bedeutet, dass die Valgusdeformation durch die Anwendung des Korrektors Valgomed zwischen dem großen und dem zweiten Zeh in etwa zwei Wochen Ergebnisse hervorbringen wird.

Valgusdeformation am Fuß: Was ist das?

Dies beschreibt einen Zustand des großen Zehs, bei dem sein Gelenk stark nach außen ragt. Die Abweichung kann bis zu 2,5 cm betragen, wodurch es unmöglich wird, normale Schuhe zu tragen. Die häufigsten Ursachen für die Entstehung dieses Zustands:

  • Altersgicht;
  • Unbequeme Schuhe (meistens Schuhe mit schmalen Vorderkappen, High Heels und andere unangenehme Schuhe);
  • Vererbung;
  • Sportverletzungen;
  • Füße, die niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind.

Der Fixateur Valgomed für den großen Zeh hilft, gegen das langsame Fortschreiten dieser Krankheit. Sie beginnt mit leichten Schwellungen auf der äußeren Seite des Gelenks des großen Zehs, die schmerzvoll sind, wenn man darauf drückt. Irgendwann wachsen sie, besonders, wenn Schuhe getragen werden, treten Schmerzen auf. Der große Zeh beginnt von seiner Mittelachse aus, nach innen zu wandern. Die Situation verkompliziert sich, wenn die Deformation des Gelenks einen Grad erreicht, bei dem der große Zeh auf dem zweiten Zeh liegt. In einem solchen Fall schmerzen die Füße auch ohne Schuhe.

Die Haut wird rau und bildet “Blasen”, welche mit Flüssigkeit gefüllt sind. Die betroffenen Stellen entzünden sich oft und die Krankheit kann nicht übersehen werden. Eine konservative Behandlung kann hier erfolgreich durchgeführt werden. Wenn der große Zeh seine Position verändert und auf den anderen Zehen liegt, bilden sich Hühneraugen, Schielen und das Gehen ist schmerzhaft. All das kann jedoch bei rechtzeitiger Korrektur mit dem Fixateur Valgomed vermieden werden.

Wer sollte darüber nachdenken, seine großen Zehen vor einem solchen Zustand zu schützen?

Das große Zehengelenk verformt sich am häufigsten bei Menschen, die gerne modische, schmale Modellschuhe tragen, welche die Zehen quetschen und deformieren. Die Erkrankung kann aber auch vererbt worden sein, wenn dieses Problem schon bei älteren Generationen der gleichen Familie aufgetreten ist. Plattfüße können die Entwicklung der Valgusdeformation ebenfalls verursachen. Sie kann auch durch Probleme mit Nervengeweben, die so genannte paralytische Verformung verursacht werden. In diesem Fall sollten Sie so schnell wie möglich Valgomed bestellen. Die Bewertungen zeigen, dass das Tragen eines Fixateurs diesen Zustand viel einfacher macht.

Wie benutzt man den Zehenseparator aus Silikon

Obwohl Sie mit dem Korrektor theoretisch jeden Schuh tragen können, sollten Sie das Produkt beim Kauf neuer Schuhe ebenfalls verwenden, um zu sehen, ob Sie so richtig laufen können. Valgomed ist anatomisch geformt und liegt eng an der Haut an, wodurch er von außen nicht sichtbar ist. Im Gegenzug bekommen Sie die Möglichkeit, sich frei und ohne Schmerzen zu bewegen und Ihren Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen, ohne von Schmerzen gestört zu werden.

Valgomed sollte mindestens 6 Stunden pro Tag am großen Zeh getragen werden. 10 Stunden täglich ist die optimale Tragezeit. Nach nur zwei Wochen werden die Symptome beginnen zu verschwinden. Um eine heilende Wirkung zu erzielen, muss der Fixator korrekt und vorsichtig am Fuß angelegt und dann leicht gegen die Haut gedrückt werden.

Was macht das mit dem großen Zeh?

Durch die Anwendung dieser weichen Halterung kann das Fortschreiten der Valgusdeformation des großen Zehs reduziert und dann gestoppt werden. Das Produkt besteht aus resistentem hypoallergenen Silikon. Der Fixateur hilft Ihnen bei:

  • Blasen;
  • Schwielen;
  • Schmerzen beim Gehen;
  • unattraktiver Hallux valgus.

Nach einer Tragezeit von einem Monat kann bereits beobachtet werden, dass sich der Grad der Abweichung zurückentwickelt. Außerdem verschwinden Schmerzen und schöne Schuhe führen nicht zu Unannehmlichkeiten. Der Fixateur hält die Zehen in ihrer natürlichen Form, ohne Druck und Reibung auf dem vorstehenden Bereich auszuüben.

In jedem Krankheitsstadium ist Valgomed effektiv, sowohl im anfänglichen als auch im fortgeschrittenen Stadium. Er ist einfach und bequem zu bedienen. Die weltweite Popularität des Fixateurs wächst. Jetzt kann Valgomed auch in Deutschland gekauft werden.

LEAVE A REPLY